was mich umtreibt 1

Viel zu früh, wie jedes Jahr

Weihnachten überall, materielles Überangebot
Kaufrausch, Hektik, Gedränge, Glanzbildprospekte…

stülpt sich über Melancholie und Trauer
versucht Graues zu verstecken,
Tod und Sterben den Raum zu nehmen

Feste feiern, wie sie fallen, ist mein Traum

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s